Jubiläumsmünze – 800 Jahre Enns – Handprägung

Ihre ganz persönliche “Jubiläumsmünze – 800 Jahre Enns” selbst prägen im Museum Lauriacum…

(Auskunft Tourismusbüro oder Enns 800)

Material: 999/000 Feinsilber / Gewicht: 1/10 Unze (3,11g)

Vorderseite: Nachbildung des Reitersiegels des Babenberger Herzogs Leopold VI von der Ennser Stadtrechtsurkunde aus dem Jahre 1212.

Rückseite: Diese Münzseite deutet auf das Stadtrecht von Lauriacum hin, dass es vielleicht im Jahre 212 vom römischen Kaiser Caracalla erhielt.

Nachbildung: Prof. Friedrich Mayr