Über uns

Erich & Brigitte Langer

Claudia und Fritz Aichhorn

Unsere Wurzeln führen zurück ins Jahr 1968, als Erich Langer eine kleine Produktionsfirma für Schmuck, Furnituren & Feinteile gründete.

Um 1992 herum entwickelte Erich Langer aus Liebe zu seiner Frau, die luft- und wasserdicht verbödete Magnetschließe.

Am 1. Mai 2004 übergaben Erich und Brigitte Langer den Betrieb an die Tochter Claudia- und den Schwiegersohn Fritz Aichhorn.
Seit diesem Tag führen die Schmuckkünstlerin und der Unternehmens- berater und Techniker den international exportierenden Familienbetrieb mit Leidenschaft. Aktive MitarbeiterInnen stehen voll hinter dem Führungsteam.

Die patentierten Magnetverschlüsse der Marke Langer und die intensive Vernetzung mit Kunden und Lieferanten sind weitere Gründe für die gute Marktposition.

Merken